Detail

Drucken

Ausstellung im Foyer bis am 30. Oktober

Kunst- und Kulturschaffende aus Diessenhofen

Acht Vertreterinnen und Vertreter der überaus reichhaltigen Gruppe von Kunst- und Kulturschaffenden im Thurgauer Städtchen und dessen Umgebung zeigen erstmals Werke im Kulturzentrum Kaserne in Winterthur. Malerei, Digitalmontage, Fotografie, Skulptur, Installation und Buchherstellung sind die bevorzugten Arbeitsfelder der beteiligten Personen.

In Diessenhofen und Umgebung arbeiten weit über 30 Personen in ganz unterschiedlichen Techniken – professional oder als engagierte Amateure. Die lose und stets sich verändernde Gruppe trifft sich seit Mitte 2008 fast jeden Monat zum Austausch. Jährlich werden Offene Ateliers in den Arbeitsstätten, Labors und Werkkammern der Kulturtätigen organisiert. Individuelle Beteiligungen an lokalen, regionalen wie auch internationalen Ausstellungen, aber auch kommerzielle Aufträge in der Kulturindustrie zeigen die Lebendigkeit und Durchlässigkeit des Kulturplatzes an der kantonalen Randzone am Rhein. Man kann hier mit gutem Grund konstatieren: alles fliesst, ist stets im Fluss.