Detail

Drucken

Mittwoch, 7. September / 19.30 Uhr

Comic Labor: Autobiografisches Zeichnen

Gespräch mit Roland Burkhart und Anja Wicki. Die beiden Comicschaffenden aus Luzern diskutieren über das Umwandeln von Erfahrungen in einen literarischen Stoff. Roland Burkart wurde durch einen Arbeitsunfall zum Tetraplegiker. Nach seiner Rehabilitation hat er 2015 als Abschlussarbeit im Studiengang Illustration Fiction seinen autobiografisch geprägten Roman «Wirbelsturm» in der Edition Moderne vorgelegt. Der Comic «In Ordnung» von Anja Wicki erscheint im selben Verlag im September. Ihr Comic handelt von Eva, deren Alltag von einer unbekannten psychischen Krankheit geprägt ist.

 

Eine Veranstaltung von Comic Panel Winterthur und Alte Kaserne Kulturzentrum. Eintritt frei.


www.editionmoderne.ch
www.anjawicki.ch
www.rolandburkart.ch

www.comicpanel.ch

 

Regelmässig treffen sich Comiczeichnende und -interessierte zum Austauschen, Zeichnen und Netzwerken in der Alten Kaserne. Die Runde ist offen für alle.