Detail

Drucken

Dienstag, 21. Mai 2019 / 19 Uhr

Augenauf! – Don’t feed the troll

Drei junge Frauen stürmen ins Klassenzimmer. Dort sitzt ein Troll, der ihre Videos so kommentiert hat, dass sie ihn nun gern direkt sprechen möchten. Doch bevor es zur Entlarvung kommt, geraten sie untereinander in Konflikte. Hasskommentare im Netz und Interviews mit Jugendlichen gaben den Impuls für die Inszenierung: Wie hält man andere Meinungen aus? Wann muss man streiten? Wieviel Frustrationstoleranz kann man aufbringen?
Ab 8. Klasse, 14+
Junges Theater Basel
Regie: Suna Gürler
Ticketreservation unter 052 267 57 75