Detail

Drucken

Ausstellung im Bistro bis am 23. Oktober

Comics, Cartoons & Karikaturen im Bistro: Fumetto Selection

Prämierte Arbeiten aus dem internationalen Wettbewerb des Comic Festivals Fumetto. Das Wettbewerbsthema 2020 lautete «vernetzt». Wir vernetzen uns mit Menschen, das Klima ist vernetzt mit dem gesamten Globus und für einige ist die Heizung zuhause mit dem Mobiltelefon vernetzt. Wie wir uns vernetzen – ob freiwillig oder zwangsläufig – ist im Moment noch individuell. Doch wie sieht das in Zukunft aus: was bringt uns mehr Vernetzung, wohin führt uns diese? Wo sind Chancen, was gefährliche Aspekte? Wie gehen wir mit der Vernetzung in nächster Zeit um?

Der internationale Wettbewerb des Fumetto Comic-Festivals in Luzern bildet, neben einer Vielzahl an Ausstellungen und einem dichten Rahmenprogramm, seit Beginn das Kernstück des viel beachteten Festivals. Jährlich senden bis zu 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in drei Alterskategorien ihre Arbeiten ein.

Der Wettbewerb ist einer der meist beachteten seiner Art in Europa und ist eine wichtige Plattform für Zeichnerinnen und Zeichner aller Altersgruppen. Ausserdem hat er sich zum Sprungbrett für junge Comic-Künstlerinnen und -Künstler aus der ganzen Welt entwickelt. Manch eine Zeichnerin, die im Wettbewerb zum ersten Mal auf sich aufmerksam machte, gehört heute zur führenden Comic-Avantgarde.
www.fumetto.ch